AlmaSana

Haus der Geburt



Geburtsvorbereitung mit Hypnobirthing für eine angstfreie und entspannte Geburt

 

In diesem Kurs bereiten wir zusammen den Weg zu einer sanften und selbstbestimmten Geburt. Dieser Kurs hilft dir, Vertrauen in dich und deine eigenen Fähigkeiten zu stärken, damit du der Geburt deines Babys mit Freude, Zuversicht und Gelassenheit begegnen kannst.

 


KURSINHALTE:

 

•       Philosophie und Techniken von Hypnobirthing – Grundprinzip einer angenehmen Geburt

•       Durch Hypnoseübungen Ängste und Zweifel mit Vertrauen, Ruhe und Wohlbefinden ersetzen

•      Methoden für eine sanftere, kürzere und angenehmere Geburt

•      Methoden, um die natürliche Produktion von schmerzlindernden Hormonen anzukurbeln

•       Die 3 bewährtesten Atemtechniken für jede Phase der Geburt

•      Mehr Selbstsicherheit für eine natürliche Geburt erlangen

•      Schnellere Erholung nach der Geburt und mehr Energie für dein Baby

•       Technik um Dammriss zu verhindern

•       Aufgaben und Rolle des Geburtsbegleiters

 

Gruppenkurs

8 Stunden – Aufgeteilt auf zwei Abende oder ein Wochenende

Der erste Termin ist mit Partner, der zweite Termin im kleinen Rahmen nur für die werdenden Mamas.

Kosten: CHF 490.--

 

Du erhältst umfangreiche Kursunterlagen sowie Audiodateien mit Entspannungsübungen.

 Wasser, Tee und Snacks am Kurstag sind inklusive.

Der Kurs ist für Erst- und Mehrgebärende ab der 20. Schwangerschaftswoche geeignet.

 

Es sind auch Einzelcoachings möglich. Mehr Infos dazu und auch zu den Gruppenkursen findest du auf www.hypnobirthing-mitherz.ch

«Es ist mir eine Herzensangelegenheit, Frauen ein Stück in der Schwangerschaft zu begleiten, so dass sie voller Vertrauen und Freude an die Geburt gehen können.» Simone Cantieni 

 

Nächste Termine Gruppenkurs:

SA, 10.09. (8-13 Uhr) und DI 13.10. (17-20 Uhr) 

SA, 24.09. (8-13 Uhr) und DI 27.09. (17 -20 Uhr) 

SA, 29.10. (8-13 Uhr) und DI 1.11. (17-20 Uhr) 

SA, 19.11. (8-13 Uhr) und DI 22.11. (17-20 Uhr) 

SA, 10.12. (8-13 Uhr) und DI 13.12. (17-20 Uhr) 

SA, 7.01.23 (8-13 Uhr) und DI 10.01. (17-20 Uhr)